Zurück Inhalt
Abschiebehaft in Sachsen Ausstellung und Broschüre

Zur Ausstellung

Die Ausstellung „Abschiebehaft in Sachsen“ wurde im April 1998 von der Abschiebehaftgruppe Leipzig erstellt. Ursprünglich diente sie als Ergänzung zur Ausstellung „ich möchte nicht mehr sitzen hier für deutschland“ vom Jugendclub Courage e.V. in Köln. Inzwischen wurde die Ausstellung von uns ergänzt, so daß sie auch allein gezeigt werden kann. Die Gestaltung der Ausstellungstafeln ist nicht mit dem Layout des Ausstellungskataloges identisch. In diesem Katalog sind jedoch alle Ausstellungstexte vollständig enthalten. Wir danken Pro Asyl für die finanzielle Unterstützung.

Ausleihbedingungen:

Die Ausstellung kann zu folgenden Bedingungen bei der Abschiebehaftgruppe Leipzig ausgeliehen werden.

Preis: 200,- DM, 100,- DM für Gruppen in der Flüchtlingsabeit bzw. auf Anfrage
Transport: Die Ausstellung muß selbst abgeholt werden.
Versicherungswert: 5000,- DM. Die Ausstellung muß versichert bzw. eventuelle Schäden ersetzt werden.
Größe: 14 Tafeln (Kapa-Platten), 100x140 cm, befestigt an 7 freistehenden Holzständern. Wandbefestigung auch möglich.
Katalog: Zur Ausstellung ist dieser Katalog auf Kommission erhältlich.
Plakate: auf Anfrage

Impressum

1. Auflage: 600 Exemplare
Stand: Juli 1998

Bestelladresse:
Abschiebehaftgruppe beim Flüchtlingsrat Leipzig e.V.
Sternwartenstr. 4
04103 Leipzig
Tel./Fax: 03 41 / 9 61 38 72

Preis:
7,- DM (inkl. Porto)
ab 5 Exemplare 5,- DM (inkl. Porto)

Bezahlung:
Kontonr.: 11 60 54 25 85
BLZ 860 555 92, Sparkasse Leipzig

 

  Seite 2
Zurück Hoch Inhalt