Wer wir sind/ Was wir tun

Der Flüchtlingsrat Leipzig e.V. ist ein Zusammenschluss von
Menschen, die sich privat und z.T. auch beruflich für Flüchtlinge
engagieren. Der Verein hat sich im Juni 1991 gegründet und ist als
gemeinnützig anerkannt.

Der Flüchtlingsrat Leipzig e.V. tritt für den Schutz von Flüchtlingen
ein, denen in ihrer Heimat Gefahren für Leib und Leben drohen.

Der Flüchtlingsrat Leipzig e.V. setzt sich ein für die Verbesserung
der Lebensbedingungen von Flüchtlingen in der Region Leipzig.

Der Flüchtlingsrat Leipzig e.V. vertritt die Interessen von
Flüchtlingen in Leipzig in der Öffentlichkeit sowie gegenüber
Behörden und Institutionen.

Der Flüchtlingsrat Leipzig e.V. setzt sich in der Öffentlichkeit, für
mehr Verständnis für Flüchtlinge und ihre Probleme ein.

Der Flüchtlingsrat Leipzig e.V. unterstützt  durch Beratung und
Orientierungsangebote die Bemühungen von Migrantinnen und
Migranten zur Verbesserung ihrer Aufenthalts- und Lebenssituation.

Der Flüchtlingsrat Leipzig e.V. gibt Flüchtlingen Sprach- und
Orientierungshilfen für ihr Leben in Deutschland. Der Verein
vermittelt Begleitung bzw. Sprachmittler bei Arztbesuchen und
Behördengängen. Er hilft bei Behördenangelegenheiten, z.B. beim
Ausfüllen von Formularen, bei Antragstellungen und beim Schreiben
amtlicher Briefe.

Der Flüchtlingsrat Leipzig e.V. leistet mit Hilfe eines
Rechtshilfefonds in Einzelfällen finanzielle Unterstützung im
Asylverfahren.

Der Flüchtlingsrat Leipzig e.V. fordert die Abschaffung der
Abschiebehaft , solange dies nicht umgesetzt ist, zumindest die
Verbesserung der Haftbedingungen. Die  Abschiebehaftgruppe
Leipzig bietet Abschiebehäftlingen der JVA  Leipzig durch
regelmäßige Besuche Beistand und Hilfe.

Der Flüchtlingsrat Leipzig e.V. bietet Deutschunterricht für
Migrantinnen und Migranten mit unterschiedlichem Kenntnisstand.

Der Flüchtlingsrat Leipzig e.V. bietet Förder- und Nachhilfeunterricht
für junge Flüchtlinge. Der Unterricht findet in Einzelbetreuung oder in
Gruppen statt. Unterrichtet werden alle Fächer von Klasse 1 bis 12.